Ingenieurdienstleistungen im Anlagenbau.

Flexibel. Pragmatisch. Lösungsorientiert. 
Die Schwerpunkte unserer Leistungen im Überblick.


Projektentwicklung + Projektmanagement

Zu einem erfolgreichen Projekt entwickelt sich eine Idee dann, wenn der Wille zur Umsetzung, ein engagiertes Projektteam und eine fundierte Planung und Steuerung von Beginn des Projekts an betrieben wird. Was, Warum, Wie, Wer und Wann sind die Kernfragen, die es hierbei zu klären und umzusetzen gilt. Ein durchdachtes Projektmanagement und eine koordinierte Projektsteuerung helfen Kosten und Zeit zu sparen und die Qualität von Projekten sicherzustellen. 


Konzeptfindung + Machbarkeitsuntersuchung

Nach der ersten Idee zu einem Anlagenbauprojekt werden Untersuchungen im Hinblick Marktübersicht, Standort, Investitions- und Betriebskosten angestellt um ein umsetzbares Konzept zu entwickeln und die Wirtschaftlichkeit des Projektes zu untersuchen. Erst auf dieser Basis kann die Entscheidung für die Umsetzung des Projektes getroffen werden. 


Planung + Beratung

Wir beraten Sie in Ihrem Anlagenbauprojekt. Planungsleistungen im Bereich der Grundlagenplanung werden ebenfalls bei Bedarf erbracht. Die Detailplanung erfolgt in der Regel nach Durchführung der Ausschreibung durch die einzelnen ausführenden Gewerke. 


Ausschreibung + Genehmigung

Die Erstellung funktionaler Leistungsbeschreibungen, Koordination des Ausschreibungsprozesses, Auswertung von Angeboten und Abschluss von Anlagenbauverträgen gehört genauso zu unserem Portfolio, wie die Erstellung und Zusammenstellung von Genehmigungsunterlagen gem. BImSchG, EnWG und Baurecht.


Sicherheitstechnik + Explosionsschutz

Der Schutz von Mensch und Umwelt spielt in der heutigen Zeit eine immer bedeutendere Rolle. Dies spiegelt sich in den steigenden Anforderungen an die Sicherheitskonzeption von Anlagen wieder.  Sicherheitskonzeption ist die ganzheitliche Betrachtung des Anlagenkonzepts im Hinblick auf Schutz des Lebens und der Umwelt. Im Hinblick auf die Erstellung von Gefährdungsanalysen, Explosionsschutzkonzepten, Zündgefahrenanalysen und ATEX-Zertifizierungen unterstützen wir Sie gerne.


Bauüberwachung + koordination

Bei der Realisierung auf der Baustelle sind viele koordinierende Aufgaben zu bewältigen. Die zeitliche Einteilung der einzelnen Gewerke, Abstimmung der Schnittstellen und Bauabläufe, regelmäßige Abstimmungsrunden mit Protokollierung gehören ebenso zu den Aufgaben, wie Organisation der Materiallieferungen und Terminierung der Sachverständigen.


Inbetriebnahme + Dokumentation

Nach der Bauphase kommt die Inbetriebnahmephase und der Betrieb der Anlage. Während der Inbetriebnahme sind vor- und nachgeschaltete Anlagen, sowie Betriebsmittel aufeinander abzustimmen und die Auswertung des Anlagenbetriebs, sowie Funktionstests durchzuführen. Für den Betrieb sind betriebliche Unterlagen, wie Instandhaltungschecklisten, Betriebsanweisungen, Bedienungsanleitungen, Gefahrenabwehrpläne, Gefärdungsbeurteilungen und ähnliches zu erstellen.